Elternblogs

Bedeutung & Einfluss von Elternblogs

Im Frühjahr habe ich im Rückblick auf die re:publica bereits das Thema Mummy und Daddy Blogger angeschnitten. Heute, etwa ein halbes Jahr später, möchte ich es gerne noch einmal aufgreifen. Denn sowohl aus der Perspektive der Blogger, als auch aus der PR-Perspektive, wird die Relevanz von Elternblogs immer wieder kritisch hinterfragt. Es sind doch nur gelangweilte Eltern, die während der Elternzeit anfangen zu bloggen – primär um Produkte abzugreifen. Oder?

Virgin_980c418d5e

Frei, flexibel, grenzenlos – Arbeit im Zeitalter mobiler Devices

Mobile Devices wie Smartphones und Tablets ermöglichen uns ein komfortables, flexibles Arbeiten. Dank der neuen Technologien lassen sich Berufsleben und Alltag in vielen Unternehmen mittlerweile frei gestalten. Ob nun ein Arzttermin ansteht, das Wetter zu einer Pause animiert oder man früher ins Wochenende starten möchten – das Home Office macht es möglich. An einem verregneten Sonntag, oder wenn die Kinder längst im Bett sind, die Stunde nachzuholen ist verlockend.

shutterstock_38258251_8900f69d15

Lernen 2.0

Haben Sie schon einmal einen E-Learning Kurs gemacht?

Heutzutage existieren viele verschiedene Varianten des digitalen Lernens, die es einem ermöglichen, sich auch neben dem Beruf oder am Wochenende weiterzubilden. So gibt es unterschiedliche Angebote von Online-Seminaren, Apps oder auch Online-Sprachkurse, die man zum digitalen Lernen nutzen kann. Eine immer bekannter werdende, aber in Deutschland noch nicht so weit verbreitete Variante, sind die so genannten MOOC’s.

Google Glass Explorer Edition (2014); Foto: Tim.Reckmann (CC BY-SA 3.0)

Google Glass – Werden wir bald alle zu Brillenträgern?

Bei der rasanten Entwicklung im IT-Bereich sind Überraschungen eigentlich an der Tagesordnung. Mit der Vorstellung der Google Glass war den Machern aus Kalifornien 2012 aber ein besonderes Glanzstück gelungen. Mit der modernen, ja wirklich futuristischen, Datenbrille ausgestattet, fühlt man sich im Digitalen Zeitalter angekommen. Die Brille ermöglicht es Bilder und Videos aufzuzeichnen und zu speichern, online zu posten und sich live Texte übersetzen zu lassen. Obwohl sich die Brille noch im Beta-Stadium befindet sorgen immer neue Apps für eine stetige Erweiterung der Möglichkeiten. Die Brille als Smartphone(-ersatz) könnte das Gimmick des 21. Jahrhunderts werden.