Sich mit einer einheitlichen Strategie nach außen hin darzustellen, zählt zu den wichtigsten Aspekten der Glaubwürdigkeit eines Unternehmens. Eine Unternehmenskommunikation zu schaffen, die alle Zielgruppen passgenau anspricht, ist heute mehr denn je erfolgsentscheidend.

Mit dem digitalen Wandel hat sich die Art und Weise, wie wir kommunizieren, grundlegend verändert. Das gilt auch für die Corporate Communication: Unternehmen haben völlig neue Möglichkeiten, direkt mit Kunden, Partnern und Stakeholdern in Dialog zu treten und personalisierte Beziehungen zu den verschiedenen Zielgruppen zu entwickeln. Umgekehrt erwarten Nutzer aber auch, dass Unternehmen den Kontakt zu ihnen über genau das Kommunikationsmittel aufnehmen, das sie am häufigsten nutzen, und auf den Plattformen anzutreffen sind, auf denen sie sich selbst bewegen – und das nur mit den Botschaften, die für sie tatsächlich relevant sind.

Die Informationsquellen, die die Zielgruppen heute nutzen können, werden immer vielfältiger: von den klassischen Medien, in denen Informationen immer noch durch den Gatekeeper Redakteur gesteuert werden, bis hin zu den Social Media, die Informationen live und ungefiltert verbreiten – in immer kürzerer Zeit verfügbar, in immer größerem Umfang abrufbar und immer schneller global verbreitet.

In diesem Umfeld steht die Unternehmenskommunikation vor der Herausforderung, sich im Grundrauschen der Informationsüberflutung Gehör zu verschaffen. Unternehmen müssen sich stärker, klarer und akzentuierter positionieren und dabei die gestiegenen Informationsbedürfnisse und -ansprüche der Zielgruppen erfüllen. Ein scharfes Unternehmensprofil, eine kluge Kommunikationsstrategie und eine konsistente Unternehmensstory werden zu erfolgskritischen Faktoren und sind essenziell für die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens. Denn Kunden, potenzielle Mitarbeiter und Partner wollen heute nicht mehr nur wissen, was ein Unternehmen verkauft. Die Werte, die es verkörpert, wie seine Corporate Governance aussieht und wie es mit seiner Social Responisbility umgeht, fallen ebenso ins Gewicht, um sich ein Gesamtbild zu machen und eine emotionale Bindung aufzubauen.

F&H Public Relations unterstützt Unternehmen nicht nur dabei, eine starke Marke aufzubauen, die richtige Kommunikationsstrategie zu finden und die Marke positiv aufzuladen. Wir helfen ihnen auch, die Strategie erfolgreich umzusetzen und die Zielgruppen dort zu erreichen, wo sie sich bewegen. Im Vordergrund stehen für uns dabei die Profilierung des Gesamtunternehmens und der Aufbau von Vertrauen bei den Zielgruppen. Die Basis dafür ist ein integrierter Kommunikationsansatz, der die Unternehmensziele ebenso berücksichtigt wie die Bedürfnisse und Ansprüche der Zielgruppen – vom Redakteur über den Mitarbeiter bis hin zum Kapitalgeber oder politischen Meinungsbildner.

Unser Erfolgsrezept: Zielgruppenspezifische Inhalte auf zielgruppenrelevanten Kommunikationskanälen crossmedial in einer klaren Storyline orchestriert

Unsere Leistungen umfassen unter anderem:

  • Definition und Positionierung der Corporate Identity und Markenwerte
  • Strategische Konzeption und kommunikative Gesamtausrichtung
  • Change Management und Change Communication
  • Positionierung des Managements
  • Medientrainings für Fach- und Führungskräfte
  • Public Affairs
  • Beratung und Kommunikationsmaßnahmen im Rahmen der Corporate Social Responsibility
  • Umsetzung von Maßnahmen der internen und externen Kommunikation im Rahmen der Corporate Communication