Infografik Top 20 Instagram Hashtags

Infografik Top 20 Instagram Hashtags

Die sogenannte Verschlagwortung soll die Suche in verschiedenen Sozialen Netzwerken erleichtern. In diesem Artikel geht es jedoch vor allem um Instagram Hashtags. Welche haben die größte Reichweite und zählen zu den beliebtesten der Community? Was bedeuten #tbt, #instagood und welche Funktion hat die App #tagsforlikes?

Die Markierung mit dem Rautensymbol gibt es natürlich nicht nur auf Instagram. Am bekanntesten für seine Hashtag-Kultur ist wahrscheinlich Twitter, aber auch Google+, Tumblr, Facebook, Pinterest und Plattformen wie Kickstarter oder Vine arbeiten damit. Vor bald sieben Jahren benutzte Twitter zum ersten Mal einen Hashtag. Durch die Markierungsmethode bzw. das Auslesen der Hashtags können die aktuellen „Trending Topics“ entdeckt werden. Die Erstellung ist denkbar einfach: Die Zeichenkette hinter dem Raute darf aus Buchstaben und Ziffern bestehen und keine Satz- und Leerzeichen enthalten.

 Auf Instagram sind Hashtags mindestens so wichtig wie auf Twitter und entscheidend, um Follower zu gewinnen. Als Unternehmen geht es jedoch nicht nur darum, die Hashtags zu nutzen, die am häufigsten verwendet werden. Es muss zunächst definiert werden, welche Hashtags die relevante Zielgruppe am häufigsten benutzt. Hier helfen Tools wie http://iconosquare.com/instagram-search-tool oder http://keyhole.co/preview das eine sehr beeindruckende Statistik für einzelne Hashtags ausgibt. Definierte zehn bis 15 Hashtags werden anschließend konsequent für Bilder des Unternehmens genutzt.

 Dennoch sollte man mindestens die beliebtesten Hashtags auf Instagram kennen, um mitreden zu können. Hier die tagesaktuelle Auswertung der Top 20, die sich allerdings auch über Wochen hinweg wenig verändern. (http://top-hashtags.com/instagram/ Stand 16.09.2014)

 1 #love; 659,642,354 Bilder

Liebe ist und bleibt der beliebteste Hashtag auf Instagram. Auf einer Plattform, bei der es hauptsächlich um schöne Bilder und Momente geht, passt dieser Hashtag eigentlich immer. Die Liebe auf oder zu Instagram #instalove schafft es hingegen nur auf Platz 83.

 2 #instagood; 299,927,168 Bilder

Dieser Hashtag ist wie viele andere eine Möglichkeit die Popularität eines Bildes zu steigern. Aufhttp://instagood.tumblr.com/ werden die besten Bilder vorgestellt. Außerdem kann man seine Lieblingsbilder und Instagrammer hier vorschlagen.

 3 #me; 283,624,185 Bilder

Selbstdarstellung gehört auf Instagram dazu und dank der verschiedenen Filter, sieht man auf Bildern auch meistens besser aus. #me schlägt damit den Hashtag #selfie. Auf Position 39 kann man mit #my alles markieren, was #me gehört.

 4 #tbt; 254,864,726 Bilder

#tbt steht für Throwback Thursday. Mit diesem Hashtag werden Bilder zu schönen und außergewöhnlichen Erinnerungen gesammelt. Die gleiche Funktion erfüllen auch Nummer 72 #throwback und 86 #throwbackthursday.

 5 #follow; 246,606,215 Bilder

Viele Follower sind wichtig für die Reichweite der Bilder. Es kann also nicht schade, Nutzer mit einem Hashtag aufzufordern zu folgen.

 6 #cute; 245,494,828 Bilder

Dieser Hashtag ist eine Sammelstelle für süße Babyfotos, die obligatorischen Katzen und Hundewelpen. Und weil er so beliebt ist, wird fast alles als #cute deklariert, vom Nagellack bis zum Sonnenuntergang. Weniger häufig wird das #baby markiert, er rangiert abgeschlagen auf Platz 70.

 7 #followme; 227,421,156 Bilder

Eine Aufforderung dem natürlichen-online Herdentrieb zu folgen.

 8 #photooftheday; 227,357,086 Bilder

Auch mit diesem Schlagwort versuchen Nutzer die Reichweite ihrer Posts zu erhöhen. Der Nutzer des Instagram-Accounts @photooftheday wählt daraus ein Bild aus und postet ein Foto am Tag.

 9 #tagsforlikes; 210,967,001 Bilder

Hinter TagsForLikes steht eine kostenlose App www.TagsForLikes.com, die wie eine Mini-SEO-Tool funktioniert und mit dem sich die Follower-Zahl schnell erhöhen lässt. Mit der App werden die optimalen Hashtags für den Post gefunden, um mehr Likes und Aufmerksamkeit zu generieren. Die Abkürzung #tflers auf Position 26 hat dieselbe Funktion.

 10 #happy; 208,703,773 Bilder

Der Hashtag für alle Honigkuchenpferde unter den Instagrammern, die sich über ihr Leben, die Sonne, gutes Essen, bunte Farben und ein gutes Foto freuen. Weniger freudige Gefühle können da nicht mithalten: Platz 47 #bored und 95 #tired.

 11 #beautiful;  201,762,853 Bilder

Nur wenige haben auf Instagram Mut zur Hässlichkeit, darum ist hier fast alles schön und darf als solches markiert werden.  #pretty ist weniger beliebt und schafft es nur auf Platz 38.

 12 #girl; 193,727,570 Bilder

Mädels sind auf Instagram offenbar beliebter als Boys. Auf Platz 55 findet man außerdem gleich mehrere #girls wobei der #boyfriend nur noch Platz 82 macht.

 13 #selfie; 169,801,689 Bilder

Artverwandt mit dem Hashtag #me, werden hier alle Bilder und Schnappschüsse, die man von sich selbst aufnimmt, gesammelt.

 14 #picoftheday; 166,681,894 Bilder

Davon abgesehen, dass man nicht jeden Tag 100 Bilder posten sollte, kürt dieser Hashtag ein Foto zum besten Bild des Tages. #bestoftheday schafft es hingegen nur auf Platz 28, kann aber ergänzend nicht schaden.

 15 #summer 163,934,271 Bilder

Besonders bunte Bilder kommen besonders gut an. Darum ist der Sommer die Instagram-Saison schlecht hin. Ergänzt mit #sun auf Platz 42 und #colorful auf 71 ist jeder sommerliche Schnappschuss gut getagt.

 16 #fun; 155,466,008 Bilder

Wenn etwas #beautiful ist und alle #happy sind, haben sie meistens auch Spaß oder auf Platz 57 sogar eine #party.

 17 #smile; 152,535,710 Bilder

Beschreibt das breiteste Grinsen oder alles was den Nutzern ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

 18 #friends; 151,080,046 Bilder

Freundschaft steht auf Instagram hoch im Kurs, sogar noch etwas vor der #family auf Platz 34. Denn wer beliebt ist, ist nie allein, zumindest nicht auf Instagram.

 19 #like4like; 148,667,264 Bilder

Achtung, wer mit diesem Hashtag verspricht, im Gegenzug für einen Link der eigenen Bilder, Bilder von anderen Usern zu liken, könnte dadurch ganz schön beschäftigt werden. Selbes gilt für die Plätze 29 #follow4follow, 32 #likeforlike, 35 #l4l.

 20 #instadaily; 148,324,177 Bilder

#instadaily bezieht sich auf eine App, die zusätzliche Bearbeitungsoptionen für Fotos bietet.https://play.google.com/store/apps/details?id=com.InstaDaily.Activity Fotos die damit bearbeitet werden, können so gekennzeichnet werden.

Und was heißt eigentlich…       

21 #igers: Steht für das Wort Instagrammer. In diese Kategorie fallen alle Bilder, die man persönlich besonders gut findet. Ins Leben gerufen wurde sie von dem User @igers, um sich mit anderen #instagramers zu vernetzten.

43 #webstagram:  http://websta.me/  ist ein Web-Viewer für Instagram Bilder, der viele Features, wie beispielsweise umfangreiche Suchfunktionen bietet.

73 #instacollage: Der richtige Hashtag für alle Liebhaber von Collagen.

98 #picstitch: Markierung für Bilder, die mit der pic stitch App bearbeitet wurden – z.B. zu einem Mosaik.  https://itunes.apple.com/us/app/pic-stitch/id454768104?mt=8

100 #jj: Wurde von dem Fotografen @joshjohnson erstellt, der Nutzer auch im #jj Daily Forum zu kreativen Höchstleistungen auf Instagram inspirieren möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.