F&H Porter Novelli gehört zu den Top 15 PR-Agenturen in Deutschland und ist Teil eines der größten weltweit agierenden PR-Netzwerke. Wir beraten unterschiedlichste Unternehmen – vom Start-up bis zum Großkonzern – auf Augenhöhe und verstehen uns als strategische Kommunikationsberatung mit hoher Umsetzungskompetenz und kreativem Gespür.

Service Übersicht

Unsere Kompetenzen

Mehr als 35 Jahre Erfahrung in der PR-Branche und ein kreatives, strategisch denkendes Team bündeln Kompetenzen, dank derer wir für unsere Klienten immer die beste Lösung für ihre kommunikativen Herausforderungen finden.

Von Corporate Communication bis Content Marketing können wir auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen und sind in allen kommunikativen Disziplinen am Puls der Zeit.

Krisenkommunikation, Strategieentwicklung, klassische Marken-PR und Social Media-Management sind bei uns genauso in den richtigen Händen wie Employer Branding, Sales Support und Medientrainings.

Neuigkeiten

Trend Micro

F&H Public Relations gewinnt PR-Etat von Trend Micro

F&H Public Relations freut sich, Trend Micro als neuen Kunden begrüßen zu dürfen.Das japanische Unternehmen ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich IT-Sicherheit und entwickelt innovative Lösungen für eine Welt, in der Unternehmen und Privatanwender digitale Daten sicher austauschen können. Mit über 25 Jahren Erfahrung im Cyber-Sicherheitsmarkt ist Trend Micro federführend in den Bereichen Serversicherheit, Cloud-Sicherheit sowie...

Blog-Posts

H1: SEO Basics – Tipps zum Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung

SEO: Drei kleine Buchstaben, große Wirkung. Wer sich mit Suchmaschinenoptimierung auskennt, kann ganz vorne mitspielen. „Ganz vorne“ ist das Stichwort. Denn Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, bei den Suchmaschinen auf dem ersten Platz zu landen. Wer es bisher bei der Aussage „Deine Website braucht dringen SEO“ immer mit der Angst bekommen hat, sollte jetzt aufpassen....
Weiterlesen

XING und/oder LinkedIn? – Teil 1

Allen Unkenrufen zum Trotz: Xing ist nicht tot. Ganz im Gegenteil. Ein Blick auf die Nutzerzahlen verrät, dass das Netzwerk mit 12 Millionen Nutzern mehr Menschen im deutschsprachigen Raum erreicht, als der globale Konkurrent LinkedIn (10 Mio. Nutzer). LinkedIn holt allerdings kräftig auf und auch global betrachtet sieht die Lage natürlich ganz anders aus: LinkedIn...
Weiterlesen